Gewichtsbeschränkung bzw. Fahrverbot für Fahrzeuge über 5 t - Fressenbergstraße

Gemeinde St. Marein-Feistritz

Die Gemeinde St. Marein-Feistritz als Straßenerhalter teilt mit, dass nachfolgend angeführter Straßenzug im Gemeindegebiet St. Marein-Feistritz ab 02. Februar 2024 einer Gewichtsbeschränkung bzw. einem Fahrverbot für Fahrzeuge über 5 t Gesamtgewicht unterliegt:


Fressenbergstraße bis zur Gemeindegrenze Seckau


Wir bitten um Kenntnisnahme!

01.02.2024