Kameradschaftsbund Seckau

Wir setzen die Ideale unserer Gründerväter, die zwei Weltkriege überlebt haben und vor dem Nichts standen und sich in kameradschaftlicher Weise in einem von ihnen gegründeten Krieger- und Heimkehrerverein gegenseitig unterstützt haben, fort. Wir sind heute der größte wehrpolitische Verein Österreichs. Wir bekennen uns zum österreichischen Bundesheer und treten in allen Ebenen für die Belange des Heeres ein und lassen es uns auch nicht nehmen, öffentlich dazu Stellung zu nehmen. Unser Standort ist basierend auf dem christlichen Gedankengut, der Heimat Österreich verbunden. Wir stehen treu zu den soldatischen Tugenden und den heimischen Traditionen und wir haben uns zur gelebten Kameradschaft verpflichtet. Wir treten daher für eine völkerverbindende Zusammenarbeit, für den Frieden und die Freiheit in dieser Welt ein. Bei uns sind alle Konfessionen, alle politischen Richtungen, alle Bevölkerungsschichten vertreten und gerne gesehen. Die Basis unseres gemeinsamen Wollens bilden die auf demokratischem  Wege zustande gekommenen Statuten, die darauf  aufgebaute Geschäftsordnung und deren Akzeptanz. Zur Umsetzung unserer Zielsetzungen in einer von Eigennutz geprägten Zeit bedarf es einer großen Menge geeigneter und engagierter Funktionäre, welche wichtige Kriterien zu erfüllen haben wie: Glaubwürdigkeit, Loyalität, Standhaftigkeit, Vertrauenswürdigkeit Ehrlichkeit, Zivilcourage und vor allem Kameradschaftsfähigkeit.

Veranstaltungen  Jahr 2012 / 2013

25. November - 78. Bezirks-Jahreshauptversammlung in St.Lorenzen mit Beginn um 09.00 Uhr im Festsaal der Gemeinde
26. Dezember - Weihnachtsfeier des ÖKB – SECKAU im Vereinslokal Puster/Feldbaumer

 

 
E5 Logo